Brissago - Madonna del Sasso - Schoko Museum Alprose

 

 
   
 

 

Click to display the file, CIMG0082.jpg
Click to display the file, CIMG0084.jpg
Click to display the file, CIMG0085.jpg
Die Brissago Insel gehört wohl zum Pflichtprogramm wenn man einmal im Tessin ist. Die Privatinsel welche der Öffentlichkeit zugänglich ist, beheimatet einen botanischen Garten und ein Restaurant. Ab Brissago kommt man in etwa 10 Minuten per Schiff in diese Oase der Ruhe.
Click to display the file, CIMG0087.jpg
Click to display the file, CIMG0090.jpg
Click to display the file, CIMG0091.jpg
Der Garten wurde in verschiedene Zonen aufgeteilt wo entsprechend Pflanzen der fünf Kontinente zu bestaunen sind.
Click to display the file, CIMG0092.jpg
Click to display the file, CIMG0093.jpg
Click to display the file, CIMG0094.jpg
Mir hat's wen wunderts im australischen Teil am besten gefallen...
Click to display the file, CIMG0097.jpg
Click to display the file, CIMG0098.jpg
Click to display the file, CIMG0099.jpg
Hmm Kiwi's hängen über unseren Köpfen! Am liebsten hätte ich eine gepflückt und gegessen... Auch andere Früchte gedeihen auf Brissago!
Click to display the file, CIMG0100.jpg
Click to display the file, CIMG0106.jpg
Click to display the file, CIMG0104.jpg
Nach dem Inselbesuch möchten wir noch die Madonna del Sasso oberhalb Locarno besichtigen. Von hier hat man einen herrlichen Blick über die Stadt.
Click to display the file, CIMG0109.jpg
 
Click to display the file, CIMG0110.jpg
Die Madonna auf dem Stein haben wir gesehen. Auch wenn gerade ein Hochzeit stattfand.
Click to display the file, CIMG0111.jpg
Click to display the file, CIMG0113.jpg
Click to display the file, CIMG0112.jpg
Eines der wenigen Ausflugsziele im Tessin bei schlechtem Wetter, die Schokoladen Fabrik Alprose in Caslano. Gut beschildert finden wir den Ort, unweit von Ponte Tresa.
Click to display the file, CIMG0116.jpg
Click to display the file, CIMG0117.jpg
Click to display the file, CIMG0115.jpg

Ein kleines Schokoladen Museum erzählt die Geschichte dieser verarbeiteten Kakao Bohne. Bild rechts zeigt die vielen berühmten Schweizer welche teils seit über 100 Jahren das Land für ihre Schokolade berühmt machen.

In der Fabrik kann man dann auch Schoko in allen Varianten einkaufen. Der Laden ist proppen voll, auch wenn die Preise gar nicht mal so viel besser sind als im Handel.