Zoo Zürich & Masoalahalle

 

 
   
 

 

Click to display the file, CIMG0001.jpg
Click to display the file, CIMG0002.jpg
Click to display the file, CIMG0003.jpg
Ein perfekter Zootag. Nicht zu kalt, nicht zu warm. Zum ersten Mal besuche ich die Masoalahalle. Mit ihr ist ja der Züri Zoo ein ganzes Stück gewachsen und um eine sehr schöne Attraktion reicher geworden.
Click to display the file, CIMG0004.jpg
Click to display the file, CIMG0005.jpg
Click to display the file, CIMG0012.jpg
Auf dem Weg zur Halle, wurde ein grosser Spielplatz eingerichtet. Wer Erwartungen hat, in der feuchten Halle viele Tiere anzutreffen, könnte enttäuscht werden!
Click to display the file, CIMG0007.jpg
Click to display the file, CIMG0008.jpg
Click to display the file, CIMG0009.jpg
Hier gibt es hauptsächlich viel grünes anzusehen, das Klima erinnert an Asien und das plätschern des Wasserfalls beruhigt den gestressten Zoo Besucher.
Click to display the file, CIMG0006.jpg
Click to display the file, CIMG0010.jpg
Click to display the file, CIMG0011.jpg
Riesenschildkröten finden hier genug Platz, denn es befindet sich kein Gehege innerhalb der riesen Halle.
Click to display the file, CIMG0015.jpg
Click to display the file, CIMG0016.jpg
Click to display the file, CIMG0017.jpg
Im Anschluss an die Halle gibt eine kleine Ausstellung Aufschluss über das Masoala Regenwaldgebiet auf Madagaskar. Das ganze finde ich sehr gelungen und kurzweilig. Doch dann machen wir uns auf den Weg, weitere Zoo Attraktionen anzuschauen.
Click to display the file, CIMG0019.jpg
Click to display the file, CIMG0020.jpg
Click to display the file, CIMG0021.jpg
Zur Zeit gibt es sehr viele Jungtiere im Zoo. Die Elefanten ziehen immer wieder Zuschauer an. Doch so schön wie in Sri Lanka haben sie es hier trotzdem nicht.
Click to display the file, CIMG0022.jpg
Click to display the file, CIMG0024.jpg
Click to display the file, CIMG0025.jpg
In der Raubtierhalle sieht man die Evolution der Katzen und wo sie heute wohnen. Etas weiter die Robben. Leider haben wir die Showeinlage gerade verpasst.
Click to display the file, CIMG0023.jpg
Click to display the file, CIMG0027.jpg
Click to display the file, CIMG0026.jpg
Der gefiederte Kollege in der Mitte sieht schon sehr alt aus! Das Nashorn macht da einen fitteren Eindruck.
Click to display the file, CIMG0028.jpg
Click to display the file, CIMG0031.jpg
Click to display the file, CIMG0032.jpg
Das mini Nilpferd verspeist gerade herumliegende Fische und schmatzt wie ein Weltmeister. Am meisten Zeit haben wir jedoch bei den Affen verbracht (jaja ich höre schon die Sprüche...) Aber unsere nächsten Verwandten sind einfach am unterhaltsamsten. Da läuft immer was. Vor allem natürlich wenn Nachwuchs vorhanden ist...
Click to display the file, CIMG0034.jpg
Click to display the file, CIMG0035.jpg
Click to display the file, CIMG0036.jpg

Das kleine Äffchen sitzt eine Ewigkeit direkt an der Scheibe und beobachtet uns Menschen. Der denkt wahrscheinlich, wie Du mir, so ich Dir...

Die Schimpansen haben gerade das Nachtessen erhalten. Das erinnert mich ein wenig an die Buffet Eröffnung in einem Ferienhotel. Alle stürmen rein und fallen über das essen her. Rechts oben ein ulkiges Tierchen. Den Namen habe ich wieder vergessen. Hat aber optisch eine gewissen Ähnlichkeit zu den australischen Wombats...

Tja ein Zoobesuch ist immer wieder interessant und mit der neuen Masoalahalle hat man endlich auch im Winter keinen Frostanfall dabei :-)

 
Click to display the file, CIMG0039.jpg