Autosalon Geneva 2004

 

 
   
 

 

Click to display the file, CIMG0002.JPG
Click to display the file, CIMG0003.JPG
Click to display the file, CIMG0004.JPG
Es ist wiedereinmal soweit. Der Autosalon in Genf startet zum 74. Mal. Zum ersten Mal machen wir uns mit dem Auto auf den weiten Weg. Die ersten beiden Fotos zeigen auch weshalb das seine Vorteile hat...
Click to display the file, CIMG0005.JPG
Click to display the file, CIMG0006.JPG
Click to display the file, CIMG0007.JPG
Ohne drängeln und quetschen lassen sich die Boliden wie den Quattroporte, Ferrari 612 und dein Baby Hummer wunderbar ablichten.
Click to display the file, CIMG0008.JPG
Click to display the file, CIMG0009.JPG
Click to display the file, CIMG0017.JPG
Ziemlich exotisch kommt da der Le Sable aus Amerika daher. Ein Schiff aus den 50er Jahren, welches auch heute noch verblüfft. Mitte ein Lotus und rechts mein Lieblich an der Ausstellung. Die neue Corvette C6.
Click to display the file, CIMG0011.JPG
Click to display the file, CIMG0012.JPG
Click to display the file, CIMG0010.JPG
Weitere Fotos der neuen C6 findest Du auch unter diesem Link
Click to display the file, CIMG0014.JPG
Click to display the file, CIMG0015.JPG
Click to display the file, CIMG0013.JPG
Die Convertible Vette (Cabriolet) feiert in Genf ihre Weltpremiere.
Click to display the file, CIMG0016.JPG
Click to display the file, CIMG0018.JPG
Click to display the file, CIMG0019.JPG
Der neue Ferrari Modena wirkt eigentlich neben den beiden Zondas fast schon brav...
Click to display the file, CIMG0020.JPG
Click to display the file, CIMG0021.JPG
Click to display the file, CIMG0022.JPG
Der Bentleystand hat in etwa soviele Besucher wie es kaufkräftige Kunden gäbe... Die Lambourginis machen eine sportliche Falle, gleich neben dem Audistand.
Click to display the file, CIMG0023.JPG
Click to display the file, CIMG0024.JPG
Click to display the file, CIMG0025.JPG
Hier feiert man die Premiere des neuen Flaggschiffs, Audi A8L mit 6 Liter und V12 Motor, sowie dem neuen Audi A6.
Click to display the file, CIMG0026.JPG
Click to display the file, CIMG0027.JPG
Click to display the file, CIMG0028.JPG
Maserati hat im neuen Gefährt auch gleich zwei Salamischäler in die Fronthaube gebaut, was gewiss keine schlechte Sache ist!
Click to display the file, CIMG0029.JPG
Click to display the file, CIMG0030.JPG
Click to display the file, CIMG0031.JPG
Wer mit dem gewaltigen Maybach Motor immer noch nicht genug hat, findet bei Brabus eine getunte Variante, welche auch gleich rechte 15 Zoll TFTs in die Sitze baut.
Click to display the file, CIMG0032.JPG
Click to display the file, CIMG0033.JPG
Click to display the file, CIMG0034.JPG

Nein, links handelt es sich nicht um Rolls Royce. Stola zeigt seine Stretch Limo. Und rechts ein Spagatversuch in die Zukunft?

Unten gehts dann wieder sportlich zu und her. Der drehfreudige Honda S2000 ist in Genf gut vertreten...

 

Click to display the file, CIMG0035.JPG
Click to display the file, CIMG0036.JPG
Click to display the file, CIMG0037.JPG