Flughafen Zürich - 5. Bauetappe fertig

 

 
   
 

 

Click to display the file, CIMG0001.jpg
Click to display the file, CIMG0002.jpg
Click to display the file, CIMG0003.jpg
Auch uns zieht der Flughafen an und wir besuchen den Tag der offenen Tür. Werbung wurde ja überall genug gemacht und es werden 200'000 Besucher erwartet. Wir hoffen natürlich dass das schlechte Wetter diese Zahl etwas drückt...
Click to display the file, CIMG0004.jpg
Click to display the file, CIMG0006.jpg
Click to display the file, CIMG0007.jpg
Da es noch regnet, besuchen wir entgegen der geplanten Route zuerst das Airside Center. Es bietet für dem Stopover Besucher Shopping Möglichkeiten auf zwei Ebenen. Bild links ist übrigens das normale Airport Shopping Center des Flughafens welches auch neu erstellt wurde.
Click to display the file, CIMG0008.jpg
Click to display the file, CIMG0009.jpg
Click to display the file, CIMG0010.jpg
Rund 4 Jahre wurde am Flughafen gebaut. Zum fünften Mal seit 56 Jahren. Die Sky Metro, Dock Midfield und das Airside Center. Ein neuer Busbahnhof und das Airport Shopping, aber auch die neue Gepäcksortieranlage gehörten zu diesem Grossprojekt.
Click to display the file, CIMG0011.jpg
Click to display the file, CIMG0012.jpg
Click to display the file, CIMG0013.jpg

Auch unser Plan ging auf. Um 10 Uhr morgens bei Regen hat es noch nicht soviele Besucher und diese verteilen sich gut, auf dem grossen Gelände.

Hier wurde viel geboten. Bagger, Flugzeuge, Helikopter, Konzerte und viele Beizen warteten auf Ihre Besucher. Auch Rundflüge konnten direkt gebucht werden!

Click to display the file, CIMG0014.jpg
Click to display the file, CIMG0015.jpg
Click to display the file, CIMG0016.jpg
Auch exklusive Flugobjekte wurden gezeigt.
Click to display the file, CIMG0018.jpg
Click to display the file, CIMG0019.jpg
Click to display the file, CIMG0020.jpg
Red Bull warb durch zwei alte Kriegsveteranen aus Amerika.
Click to display the file, CIMG0021.jpg
Click to display the file, CIMG0022.jpg
Click to display the file, CIMG0025.jpg

Die JU 52 von IWC stand direkt neben einem der Highlights am Flughafen Fest.

Die (Super) Constellation von Lockheed wurde total 856 mal in den 40er und 50er Jahren gebaut und galt als schönstes Zivilflugzeug. 1950 wurde die Constellation um 5.6m verlängert und erhielt den Namen Super Constellation (siehe Fotos unten).

Click to display the file, CIMG0026.jpg
Click to display the file, CIMG0024.jpg
Click to display the file, CIMG0027.jpg
1956 wurden weitere Änderungen an der Superconnie vorgenommen und sie erhielt dann den Namen Starliner (wurde nur noch 43 mal verkauft)
Click to display the file, CIMG0028.jpg
Click to display the file, CIMG0029.jpg
Click to display the file, CIMG0030.jpg
Ein Verein hat diese (eine der wenigen noch erhaltenen) gekauft und pflegt / betreibt diese nun. Anscheinend fehlt es ihnen jedoch an Geld. So verlangten sie doch tatsächlich 5.- Eintritt um den Flieger von innen zu bestaunen. Was wir somit unterlassen haben...
Click to display the file, CIMG0031.jpg
Click to display the file, CIMG0032.jpg
Click to display the file, CIMG0033.jpg
Auch die Rega machte Werbung. Mit Flieger und Helikopter...
Click to display the file, CIMG0034.jpg
Click to display the file, CIMG0035.jpg
Click to display the file, CIMG0036.jpg

In der riesen Werfthalle von SR Technics stand eine MD11 wo das ein- und ausfahren des Fahrwerks demontriert wurde.

Am Nachmittag kam dann auch noch die Sonne zum Vorschein. Mit ihr strömten neue Besuchermassen auf's Gelände. Gut treten wir den Heimweg an ;-)

 
Click to display the file, CIMG0042.jpg